4. Stockholm 25.05. bis Turku 27.05. Morgens frueh

Am  naechsten Morgen, nachdem wir mal ausnahmsweise ausschlafen konnten, was mir nicht viel gebracht hatte, da ich, dachte ich haette Heuschnupfen, es sich aber in den letzten Tagen zu einer Erkaeltung entwickeln sollte mit allem drum und dran, und deswegen nicht schlafen konnte.

Ma. fruehstueckte noch mit uns uns und dann fuhren wir per Bahn in die Stadt.

Das erste Mal als ich in Stockholm war, bin ich noch selber rumgelaufen, kann aber nur sagen: Es lohnt sich mit jemandem zu gehen der sich auskennt denn vieles sieht man nicht, wenn man alleine rumlaeuft. Weiterlesen