Jahresrückblick 2015

Manchmal frage ich mich: Wo ist denn nun schon wieder die Zeit geblieben? Schon wieder ist ein ganzes Jahr vergangen.
Das Jahr 2015 hat sich mir schon wieder so vielfältig gezeigt, dass ich selber jetzt am Anfang dieses Jahresrückblicks nicht weiß, ob ich tatsächlich alles erlebte zusammen bekommen werde. Weiterlesen

Per Rad um den Biggesee

Wie kennt ihr mich? Zu Fuß unterwegs. Berge erwandern, eine Runde joggen durch den Wald oder einfach ein gemütlicher Spaziergang.
Alles das ist im Moment einfach nicht möglich.
Ich war noch nie ein großartiger Radfahrer. Immer muss man sein Rad mitschleppen, muss einen Platz zum Abstellen finden, wenn man eine Aussicht genießen möchte oder in einem Café eine Pause einlegen möchte.

Doch jetzt bleibt mir nichts anderes übrig. Neben Schwimmen ist Radfahren nun der einzige, mir momentan mögliche, Ausdauersport. Und da fahre ich dann doch lieber Fahrrad. Dafür muss ich immerhin keinen Eintritt zahlen.

Bei mir zu Hause ist es jedoch alles etwas problematisch mit der Streckenführung. Ich habe ja das Glück, dass ich innerhalb von wenigen Gehminuten im Wald bin. Allerdings heißt es hier erstmal ungefähr 300 Höhenmeter direkt am Anfang zu meistern, bevor die Wege flacher werden.
Mit dem Fahrrad eine Herausforderung, die ich, überraschenderweise die letzten Tage immer gemeistert habe.

Letzte Woche ging es mal in eine andere Region. Nach Olpe, zum Biggestausee Weiterlesen