T-Wurf – Woche 24

Nachdem ich versprochen habe, wieder öfter zu schreiben bevor ich meinen neuen Job antrete, fange ich nun mal damit an.
Ich glaube zumindest, dass wir in Woche 24 sind von den Puppies 🙂

Inzwischen sind die kleinen schon so gross, dass wir mit ihnen Halsbandtraining machen.
Dabei ziehen wir ihnen Halsbänder an und gehen einfach mal 30min mit ihnen spazieren und schauen wie sie sich so anstellen. Einfach, um sie an das spätere ständige tragen der Halsbänder zu gewöhnen.

Heute, als ich mit einer Kollegin dieses Training mit Tamira und Taiga gemacht habe, hatte ich zufällig meine Kamera dabei und es sind sogar ein paar süsse fotos entstanden 🙂

DSCN2437

DSCN2438

DSCN2445

Werbeanzeigen

T-Puppies – Woche 22

Endlich nochmal ein Puppy update. Während ich mit meinen Tagestourgästen die kleinen, inzwischen jugendlichen racker, besucht habe.

Bei der anderen Hündin war es übrigens ein Fehlalarm, somit wird nur diese Reihe weiter geführt. 🙂

Eine Ankündigung habe ich jedoch noch zu machen: Von Mai bis November werde ich dieses weblog gar nicht bzw nur bedingt weiterführen. Einmal, weil in meinem Arbeitsvertrag für den Sommer (ja, ich habe einen Job) steht, dass ich kein weblog über meine Arbeit führen darf, aber auch, weil ich keine Zeit haben werde online zu gehen bzw nicht die Mittel.
Vielleicht wird es hin und wieder etwas geben worüber ich schreiben kann, aber das werde ich klären sobald ich die neue Stelle antrete 🙂

Aber erstmal hier die Puppyfotos:

DSCN2402 DSCN2405 DSCN2406 DSCN2407

T-Wurf – Woche 14

Schon wieder hatte ich keine Zeit für Puppyfotos, dafür aber Martin.

Inzwischen gehen die kleinen Racker regelmässig mit einem oder mehreren vom Dogteam eine Runde auf dem See spazieren.

Martin nutzte die Chance ein paar schöne Fotos zu machen – auch wenn er sagte, dass die einfach zu schnell waren um richtig gute Fotos zu machen 🙂

 

555364_547025931976366_1170739399_n 738019_547026261976333_1716829089_o 739964_547026125309680_961313271_oPhotos by Martin G.

T-Wurf – Woche 10

Schon wieder später, aber aufgrund meiner Touren nicht vorher möglich der wöchentliche Puppieeintrag.

Natürlich sind die kleinen die grösste attraktion für unsere gäste und ich sage aus spass immer, dass wir die Koffer kontrollieren müssen, um zu sehen ob welche mitgenommen wurden 😉

Heute mal wieder ein kleines Video von heute wie die kleinen mit meinen Tagestourgästen von heute gespielt haben 🙂

video auf youtube

T-Wurf – Woche 8

Ich weiss, ich bin diese Woche spät dran mit dem puppy-beitrag aber es liegt gerade einiges an arbeit an und ich hatte schlicht und einfach keine zeit.
Auch muss ich sagen, dass es inzwischen so dunkel ist über den tag weg, dass meine kleine kamera keine gescheiten fotos hin bringt und ich immer vergesse meine grosse mit zu nehmen.

Seit ein paar Tagen sind die kleinen jetzt ohne ihre Mutter. Sie begannen ihr schüchternes Verhalten zu übernehmen und so setzten wir sie weg.
Jetzt heisst es die drei schüchternsten zu sozialisieren… puh… hoffentlich werden sie so zutraulich wie ihr pappa… 🙂

T-Wurf – Woche 7

Und schon wieder ist eine Woche vergangen und schon wieder haben die kleinen einen riesigen Wachstumsschub hinter sich 🙂

Heute hatten wir Ivory, ihre Mutter, das erste mal wieder mit uns im Training.
Sie hat dafür, dass sie so lange gestanden hat super gezogen.

Anstatt Fotos habe ich heute ein kleines Video von euch direkt nachdem ich Ivory nach dem Training wieder in den Zwinger getan habe 🙂

klick einfach hier: video auf youtube

T-Wurf – Woche 3

Es ist Dienstag – Puppietag 🙂

Seit Sonntag schon fangen die kleinen Racker nun an die Augen zu öffnen.
Echt unglaublich süss.

Wen es interssiert wie es heute mit dem Sumpf ging … ich sage mal nicht mehr dazu als: bis Schnee kommt fahren wir nur noch die normale 15km Strecke 🙂