Wie ich lernte Israel zu lieben

Im Alter von 13 Jahren war ich das erste Mal in Israel. Während meiner allerersten Kreuzfahrt.
Das sollte schon Ironie genug für den folgenden Beitrag sein.

Meine Erinnerungen an damals waren alles andere als positiv und ich war, glaub ich, immer die einzige Person an Bord der Schiffe, die froh war, wenn Israel vom Routing gestrichen wurde.

Aber von vorne…

Vor vielen Jahren in Israel war ich mit meinen Eltern auf einem Ausflug nach Jerusalem und Bethlehem.
Der Standart-Ausflug für jeden, der das erste Mal im heiligen Land unterwegs ist. Weiterlesen

Historische Ausgrabungsstätten – welche lohnen sich wirklich

Ich liebe alte Steine! Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich damit eher alleine da stehe.

Dabei haben diese „alten Steine“ unglaublich viel Geschichte zu erzählen.
Ich sehe meist auch nicht einfach nur die zerbrochenen Stücke, sondern probiere mir vorzustellen wie es wohl früher an diesem Platz ausgesehen haben muss.
Wenn dann noch ein guter Reiseleiter die alten Zeiten aufleben lassen kann bin ich mit meiner Fantasie komplett in vergangenen Zeiten angekommen. Weiterlesen