Der Jahresrückblick 2016

Überall höre ich „2016 war ein furchtbares Jahr“. Der eine oder andere hatte vielleicht wirklich ein schreckliches Jahr, andere sagen es nur, weil sie vielleicht immer noch nicht die große Liebe gefunden haben oder vielleicht nicht so viel abgenommen haben wie sie vorgehabt haben.
Aber ich kann euch sagen: Das Leben geht trotzdem weiter.

Andere haben vielleicht wirklich ein schlimmes Jahr in dem viel negatives passiert ist. Aber hier und da habe ich auch sehr gute und positive Jahresrückblicke gelesen.

War 2016 für mich ein gutes Jahr? Lasst es uns herausfinden! Weiterlesen

Eine Packliste für die Antarktis

Die Entscheidung in die Antarktis zu reisen stand ja schon seit Jahren bei mir fest.
Gebucht war das ganze schnell und die Vorfreude stieg.
Aber da stand noch eine Entscheidung im Haus: Was packe ich ein?

Ich bin normalerweise ein Mensch, der es sich leicht tut zu packen. Ich nehme auch immer recht wenig mit im Gegensatz zu den meisten anderen Reisenden.
Alles hat ein System.
Aber als es darum ging für die Reise in die Antarktis zu packen warf das Ganze schon einige Fragen auf: Weiterlesen

Die Hightlights der Antarktis

„Wer noch nie in der Antarktis war,
kann sich nicht vorstellen,
wie es dort aussieht
und wer schon einmal dort war,
vermag es nicht mit Worten zu beschreiben“

Getreu diesem Motto habe ich lange gegrübelt, wie ich einen Bericht über das Unfassbare verfassen kann.
Und ich habe festgestellt: Egal wie ich es wende und drehe, es wird es doch nicht beschreiben können.

Bevor ich euch aber gar nichts schreibe, habe ich mich dazu entschieden die Highlights der Reise raus zu picken.
Weiterlesen

Die Welt ist ein Dorf

Dass die Welt ein Dorf ist, ist uns glaub ich allen bewusst. Denkt einmal darüber nach wem ihr schon alles auf euren Reisen begegnet seid. Vielleicht seid ihr aber auch nur in eine andere Stadt gezogen und habt durch Zufall dort jemanden getroffen den ihr von früher gekannt habt.
Ich bin mir sicher, dass fast jeder von euch solche Situationen schon erlebt hat.
Menschen zu treffen, an Orten, wo man sie nicht vermutet.

In der Vergangenheit ist mir das natürlich auch schon öfter passiert.
Nicht unbedingt mit Menschen die ich kannte, aber die ein oder andere „Die Welt ist ein Dorf“-Situation war dennoch dabei. Weiterlesen

Das große Los – meine Meinung

Wie meine langjährigen Leser wissen, bin ich eine totale Leseratte.
Grade lese ich das Buch „Das große Los“ von der „Wer wird Millionär“ – Gewinnerin Meike Winnemuth, die mit ihrem Gewinn um die Welt reiste.

In ihrem Buch erzählt sie Ihre Geschichte in einer witzigen und kurzweiligen Art in Form von Briefen an verschiedenste Menschen in Ihrem Umfeld.
Über alle Höhen und Tiefen während des Reisens und was passiert, wenn es doch mal nicht so läuft wie sie es vorher geplant hatte. Frei nach dem Motto „Erstens kommt alles anders und zweitens als man denkt.“

Irgendwie hat mich das Buch zum Denken angeregt.
Natürlich nicht das erste Mal. Ich denke wir alle haben schon häufiger darüber nachgedacht was wäre, wenn wir viel Geld hätten. Hab ich Recht? Weiterlesen