I’m leaving on a jetplane

So I’m leaving on a jetplane – don’t know when I’ll be back again.

Nein, natürlich weiß ich, wann ich wieder da bin – Anfang November.

Ich weiß nicht in wie weit ich hier etwas schreiben darf oder wie ich überhaupt Internet habe. Somit verabschiede ich mich vorsichtshalber mal für die nächsten 6 Monate.
Was genau ich mache? Ich werde auf einem großen deutschen Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer unterwegs sein und als Tourguide dort arbeiten 🙂
Eine ganz neue Erfahrung. Und nein, es ist NICHT AIDA 😉

Ich hoffe ihr bleibt mir treu und seid mir nicht böse, wenn ich auch keine Zeit haben werde eure weblogs in dieser Zeit zu lesen.
Selbst wenn ich mal Internet habe, werden die ersten Prioritäten sein: Mein Freund und meine Freunde. 🙂

Ich danke allen für eine wunderschöne Zeit zu Hause, auch wenn es teilweise superstressig war, war es super super schön.
Danke an meine Mädels für den schönen Abend gestern in Siegen 🙂

Also ich sage bye bye und bis hoffentlich bald.

DSCN2546

DSCN2548

DSCN2553

Advertisements

7 Gedanken zu “I’m leaving on a jetplane

  1. minibares schreibt:

    Viel Freude und Erfolg bei deine neuen Tätigkeit.
    Klar bin ich dir treu.
    Was für eine Frage!
    Klasse, dass ihr so einen schönen gemeinsamen Abend hattet.
    Daran denkst du bestimmt gern zurück.
    Alles, alles Gute, unsere Tochter kam gestern zurück von einer Nordlandreise… sie ist also nicht im Mittelmeer…
    Ganz liebe Grüße
    Bärbel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s