A day in my life in Sweden

Nachdem ich euch schon ein paar Eindruecke von diversen Ereignissen etc geschildert habe, dachte ich, dass es an der Zeit sei euch mal meinen Tagesablauf naeher zu bringen.

Ich stehe meistens um 6.15Uhr morgens auf und fange dann um 7Uhr an zu arbeiten. Zuallererst heisst es „Hundescheisse vernichten“ und danach Hunde fuettern. Im moment bekommen die Hunde nur Trockenfutter, im Winter werden sie zusaetzlich noch Fleisch bekommen.

Im Sommer gibt es nur 1x taeglich etwas zu essen, es sei denn ein Hund ist zu duenn, dann bekommt dieser selbstverstaendlich 2x. Die Puppies bekommen 2-3x am Tag etwas aufgeweichtes Trockenfutter zwischen ihre kleinen Zaehnchen, welche sie sonst eher dazu benutzen Schnuersenken und Hosen zu vernaschen 🙂 Danach gibt es noch frisches Wasser und dann sind die Hauptaufgaben des Tages auch schon erledigt.

Danach geht es dann ans reparieren. Wenn die Zwingeranlage irgendwo kaputt ist, ist dies natuerlich hoechste Prioritaet. Schlitten haben noch etwas Zeit bis November, werden aber bei schoenem Wetter auch schon auch repariert und geoelt.

Wenn alle Reparaturarbeiten erledigt sind gibt es Zeit fuer die schoenen Dinge des Arbeitens: Sozialisieren mit den Hunden. Das heisst bei schlechtem Wetter die schuechternen Hunde einzeln mit ins Guidehaus nehmen und kuscheln, bei gutem Wetter spazieren gehen. Dabei natuerlich vordergruendig auch wieder die schuechternen Hunden und die Puppies. Ausserdem Stakeout training mit den Junghunden um sie an die Huettenuebernachtungen im Winter zu gewoehnen.

 

Am Nachmittag wird dann ein zweites mal geputzt, die Hunde doppelt gefuettert und noch einmal das Wasser ueberprueft. Dann geht es nach Hause um den Rest des Tages zu relaxen.

Zur Zeit ist Sommerhochsaison und wir haben Wochengaeste da, was den Tagesablauf auch schonmal aendert – aber dazu ein anderes mal mehr 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “A day in my life in Sweden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s