Midsommar in Schweden – richtig traditionell

Heute ist Midsommar – ab heute werden die Tage wieder kuerzer, bis im Dezember sich die Sonne eine zeitlang gar nicht mehr blicken laesst.

Letztes Jahr in Finnland wurde es gar nicht gefeiert, waehrend es hier in Schweden eine absolut eingespielte Tradition ist.

Eigentlich habe ich heute gearbeitet, bzw habe ich auch, aber ab 14Uhr durfte ich ins Dorf runter gehen und mich den Festigkeiten anschliessen – immerhin ist Midsommar das zweitgroesste Fest in Schweden nach Weihnachten.

Diese fanden in einem freilichtmuseum ueber “das alte Kangos” statt wo der Midsommar Baum stand und sich das ganze Dorf plus noch ein paar mehr Leute versammelt hatten um zu feiern  – und das, bei wunderschoenen Sonnenschein.

Kurz nach 14Uhr fingen 3 traditionell gekleidete Musiker an traditionelle Schwedische Musik zu spielen. Diese war allerdings sehr sehr depressiv.  Da wir einen Kollegen und seine Freundin getroffen hatten, fragten wir direkt wieso dies so sei, aber er sagte nur, dass er es auch nicht wuesste, er die Musik aber auch nicht leiden koenne.

Nach einer kurzen Pause gingen dann die traditionellen Taenze los. Aus einigen Videos aus dem Internet kannte ich diese Taenze um den Midsommerbaum nur, dass Frauen in traditioenllen Gewaendern um den Baum tanzen und dabei gelbe und Blaue Seile in der Hand haben und diese zusammenflechten – hier war dies nicht so. Die aelteren Damen hatten auch alle traditionelle Gewaender an, jedoch tanzten sie nicht allein sondern mit allen Dorfbewohnern die Lust darauf hatten um den Baum und das auch ohne diese Seile. Trotzdem war es wirklich nett anzusehen 🙂

Alles in allem bin ich froh mal wirklich in einem kleinen, typisch schwedischen Dorf, diese Feier miterlebt haben zu duerfen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Midsommar in Schweden – richtig traditionell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s