2. Hamburg – Malmö 24.05.2012

Am naechsten Morgen ging es los in Richtung Malmö. Da es nur eine recht kurze Strecke war beschlossen wir bei dem fast 30 grad warmen Wetter noch irgendwo an den Strand zu gehen.

Dazu bot sich natuerlich der Timmendorfer Strand an – eins der beliebtesten Ferienziele der Deutschen an der Ostsee. Ich selber war noch nie dort und ich kann auch nur sagen dass es glaub ich nicht mein Fall waere.

Zum Beispiel darf man dort – typisch Deutsch – bezahlen NUR um den Strand zu betreten und DAS in der Nebensaison. DAS muss mir mal jemand erklaeren wieso das so ist…. somit liefen wir aber nur so ein wenig hin und her und schauten ein wenig aufs Meer. Danach assen wir ein grosses Eis bevor wir weiter fuhren in Richtung Puttgarden und Faehre nach Daenemark.

Mit der Faehre ging es weiter nach Daenemark, welchem Land wir diesmal nur einen sehr kurzen Besuch abstatteten bevor wir, diesmal nicht via Faehre, sondern ueber die Bruecke, die nur eine halbe Bruecke und ein halber Tunnel ist nach Malmoe uebersetzten. Kostet ziemlich genausoviel wie die Faehre von Helsingor nach Helsingborg, geht aber schneller und ist schoener zu fahren.

In Malmoe ging es dann auch direkt zu unserem Couchsurfing-Host K. wo wir uns erstmal auf seine Terasse setzen und was tranken bevor er uns Malmoe zeigte.

Zuerst fuhren wir in ein Internationales Viertel wo wir erst einen Doener assen und in der lokalen Brauerer ein Bierchen tranken bevor wir zuerst die Altstadt sahen und dann in ein neures Viertel fuhren von wo wir einen wunderschoenen Sonnenuntergang beobachten konnten und ein wenig umher liefen und dabei u.A. auch das hoechste Gebaeude Schwedens sahen. Der Turning Torso ist nur 190m hoch – faszinierend wie „klein“ das hoechste Gebaeude eines Landes sein kann – ich finde es schoen!

Zurueck bei K.’s Haus sassen wir noch lange zusammen, tranken Tee und redeten ueber Gott und die Welt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s